Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Investigation und Reportage @welt

older | 1 | 2 | 3 | (Page 4) | 5 | newer

    0 0

    Wochenbrief: BND, Vatikanbank, Schanna Nemzowa

    Liebe Leute, ein Mitarbeiter vom deutschen Auslandsgeheimdienst BND wird jahrelang verdächtigt, Doppelagent zu sein – und zwar für den russischen Geheimdienst. Beweisen konnte man es nie. Seine Name fällt aber in einem der prominentesten Spionagefälle der Nachkriegsgeschichte. Dann lösen seine … Weiterlesen

    WELT Investigativ Blog


    0 0
  • 09/06/15--09:48: Investigativ am Wochenende
  • Investigativ am Wochenende

    Franz Josef Strauß: War Ex-CSU-Chef Franz Josef Strauß ein Geheimagent? Nach Informationen der Welt am Sonntag gibt es Hinweise darauf in einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit des Berliner Juristen und Lehrbeauftragten an der Uni Jena, Enrico Brissa. Im Archiv des BND und beim Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen stieß Brissa demnach auf Dokumente, in denen behauptet wird, Strauß habe im Oktober 1944 geheime Unterlagen zur Luftverteidigung süddeutscher Städte, darunter Würzburg, an amerikanische Agenten übergeben. Das Treffen von Strauß mit den Kontaktmännern des amerikanischen [...]

    investigativ.de


    0 0
  • 09/06/15--23:45: Investigativ am Montag
  • Investigativ am Montag

    Netzpolitik: Über das mittlerweile eingestellte Verfahren gegen die Betreiber des Nachrichtenportals Netzpolitik.org sind weitere Details bekannt geworden. Nach Informationen des Rechercheverbunds aus Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR fertigte Ex-Generalbundesanwalt Harald Range nach einem Telefonat mit einer Staatssekretärin des Justizministeriums folgende Notiz an: “Das BMJV drohte mir: Entweder das externe Gutachten wird zurückgezogen, oder ich bin meinen Job los.” Der Bundesregierung zufolge kam man “gemeinsam überein”, dass “der externe Gutachterauftrag obsolet werde”. Außerdem wurde nun bekannt, dass das Bundeskriminalamt (BKA) Informationen [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #BND, #Bundeswehr

    Geheimdienste: Einem internen Strategiepapier des BND zufolge, das Netzpolitik.org veröffentlicht hat, will der deutsche Geheimdienst technisch aufrüsten. Am wichtigsten ist demnach der Bereich der elektronischen Überwachung, auch Cyberangriffe sollen besser abgewehrt werden. In dem Papier sind die Pläne für die nächsten fünf Jahre skizziert. Atomwaffen: Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen in diesen Tagen offenbar die Vorbereitungen für die Stationierung neuer US-Atombomben. Das berichtet das ZDF-Magazin Frontal 21 in seiner Sendung am Dienstagabend unter Berufung auf US-Haushaltspläne. Dem Bericht [...]

    investigativ.de


    0 0

    Bislang nur ein Flüchtling unter Terrorverdacht

    Ein Terrorkommando des “Islamischen Staates” (IS) stürmt ein Hotel in Deutschland. Die Islamisten schießen um sich, töten und nehmen Geiseln. Die Polizei und der Geheimdienst wissen nichts über die Terroristen, denn sie kamen unerkannt ins Land. Sie gaben sich als Asylbewerber aus Syrien aus, nannten falsche Namen und Geburtsdaten. Die perfekte Tarnung. Dieses Szenario wandert seit einigen Monaten wie ein Gespenst durch die Medien: Terrorgruppen könnten den Flüchtlingsstrom nutzen, um Kämpfer unbemerkt nach Europa zu schleusen. Tausende IS-Dschihadisten seien vermutlich [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: # BND #VW # Whistleblower

    BND: Nach Informationen von Spiegel Online hat der Bundesnachrichtendienst bis weit ins Jahr 2013 Botschaften und andere Behörden von EU-Ländern und weiteren Partnerstaaten ausgespäht. Demnach befanden sich unter den abgehörten Zielen auch französische und US-amerikanische, die ausdrücklich nicht dem Auftragsprofil der Bundesregierung an den BND entsprechen. Durch die Überwachungssysteme des deutschen Auslandsnachrichtendienstes liefen offenbar jahrelang ere Tausend hochproblematische Suchbegriffe (Selektoren), bevor die Praxis im Herbst 2013 gestoppt wurde. VW: Der jahrelange Abgasbetrug mit einer verbotenen Software bei VW soll einem [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #BND #Volkswagen

    BND: Der Umzug des Bundesnachrichtendienstes (BND) vom bayerischen Pullach nach Berlin wird immer teurer: Nach Informationen der Berliner Morgenpost schätzt die Bundesregierung die Gesamtkosten jetzt bereits auf 1,9  Milliarden Euro – das sind noch einmal bis zu 450 Millionen Euro als in bisherigen Prognosen beziffert. Grund dafür sind unter anderem Baumaßnahmen am Standort Pullach. Die neue Kostenschätzung ist erstmals in einem Bericht des Vertrauensgremiums von Haushaltspolitikern des Bundestags dokumentiert, der der Berliner Morgenpost vorliegt. VW: Die Opposition erhebt einem [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #Asyl #Dieselgate #Spionage

    Asylpolitik: In den deutschen Sicherheitsbehörden wächst die Kritik an der Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Vor allem im Verfassungsschutz, im Bundeskriminalamt, beim Bundesnachrichtendienst und der Bundespolizei gibt es nach Informationen der Welt am Sonntag erhebliche Sorgen um die innere Sicherheit der Bundesrepublik. Eine Integration hunderttausender illegaler Einwanderer in Deutschland sei angesichts der Zahl und der bereits bestehenden Parallelgesellschaften gar nicht möglich, befürchten Sicherheitsexperten dem Bericht zufolge. Stattdessen „importieren wir islamistischen Extremismus, arabischen Antisemitismus, nationale und ethnische Konflikte anderer Völker sowie [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #Fifa #Frischzellen #Flüchtlinge

    Frischzellen: Frischzellen-Therapien sind fast überall auf der Welt verboten: Sie gelten als unwirksam und gefährlich. In Deutschland nicht. Hier erleben sie nach Recherchen von NDR und Süddeutscher Zeitung einen neuen Boom. Allein in Hamburg sind fast 180 Therapeuten registriert, die die Mittel aus Tierorganen herstellen. Fifa: In der Affäre um die WM 2006 geht Günter Netzer juristisch gegen den früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger vor. Hintergrund sind Zwanzigers Behauptungen, Netzer habe ihm von einem Stimmenkauf asiatischer Funktionäre des Weltverbandes Fifa für die [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #IS #NSA #Pflanzengift

    IS: Der deutsche Dschihadist Denis Cuspert, bekannt als Rapper unter dem Künstlernamen “Deso Dogg”, ist tot. Das berichtet CNN und beruft sich auf US-Geheimdienstkreise. Demnach soll der deutsche Islamist vor kurzem bei einem amerikanischen Luftangriff in Nord-Syrien getötet worden sein. Zuletzt kämpfte Cuspert als “Abu Talha al-Almani” auf Seiten der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Syrien. Schon in der vergangenen Woche hatte investigativ.de über die Gerüchte über den Tod des Ex-Rappers berichtet. Teilzeitarbeit: Die Lufthansa-Tochter LSG, zuständig für Essen und [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #Asyl #7K9268 #JamesBond

    Asylpolitik: Die deutsche Regierung war einem Bericht der Welt am Sonntag zufolge schon frühzeitig vor einem deutlichen Anstieg der Flüchtlingszahl gewarnt worden. Demnach rechnete der Chef der EU-Grenzschutzagentur Frontex, Fabrice Leggeri, bereits im März mit einer neuen Rekordzahl von Flüchtlingen in Europa. Zudem bereiten sich die deutschen Sicherheitsbehörden darauf vor, dass die Balkanstaaten ihre Grenzen schließen. Das geht aus einem vertraulichen Lagebild des “Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration” (GASIM) hervor, das der Welt am Sonntag vorliegt. Derweil soll Innenminister [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #BND #Beckenbauer #Bundestag

    BND: Nach Informationen des rbb hat der BND den deutschen Diplomaten Hansjörg Haber abgehört. Haber war 2008 bis 2011 Leiter der EU-Beobachtermission in Georgien und leitete danach den Planungsstab des Diplomatischen Dienstes der EU in Brüssel. Zur Zeit ist er als EU-Botschafter in der Türkei. Seine Ehefrau, die mit abgehört worden sein könnte, ist Emily Haber, Staatssekretärin im Bundesinnenministerium. Neben dem französischen Außenminister Laurent Fabius sollen auch der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag, UNICEF, die Weltgesundheitsorganisation WHO, das FBI sowie zahlreiche [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #ParisAttacks #WM #Cyber

    Terror in Paris: Nach den Anschlägen in Paris sind viele Fragen offen und viele Informationen unbestätigt. Nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks hat die bayerische Polizei kürzlich einen schwer bewaffneten Mann aus Montenegro festgesetzt, der offenbar auf dem Weg nach Paris war. Aus Ermittlerkreisen ist jedoch nach Informationen der Welt zu vernehmen, dass es bislang weiter keinerlei Belege dafür gibt, dass es sich bei dem Mann um einen Waffenlieferant für die islamistische Szene handelt. Während der Independent Informationen über den IS [...]

    investigativ.de


    0 0

    Kein Lebenszeichen von IS-Terrorist Denis Cuspert

    Lebt Denis Cuspert (“Deso Dogg”) noch oder starb er im Oktober bei einem Luftangriff in Syrien? Deutsche Sicherheitsbehörden rätseln weiterhin über das Schicksal des Berliner Ex-Rappers. Vor einer Woche nun tauchte ein neues Video des “Islamischen Staates” (IS) auf, in dem Cuspert zu sehen ist. Aber ist die Aufnahme wirklich neu? Im Oktober berichteten einige IS-Anhänger und Aktivisten aus der inoffiziellen IS-Hauptstadt Raqqa in Syrien, dass der Berliner Islamist, der sich Abu Talha al-Almani” nennt, am 16. Oktober bei einem [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #BND #Flüchtlinge #Implantate

    BND: Die BND-Affäre um angeblich rechtswidrige Internetspionage hat offenbar erste personelle Konsequenzen. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung verlieren drei Mitarbeiter des BND der Abteilung technische Aufklärung ihre Posten. Zudem ist möglicherweise ein zweiter deutscher Staatsbürger von der Spionage betroffen. Flüchtlinge: Die Zahl der Flüchtlinge, die aus der Türkei in die Europäische Union einreisen, hat sich laut einem Medienbericht nahezu halbiert. Während in den Monaten September und Oktober täglich 6790 Flüchtlinge kamen, seien es seit Anfang Dezember nur noch 3731 gewesen. [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #BND #Volkswagen #Terror

    BND: Der Bundesnachrichtendienst (BND) kooperiert offenbar wieder mit den Geheimdiensten des Assad-Regimes in Syrien. Das berichtet die Bild. Es gebe demnach regelmäßige Treffen von Agenten, die vor allem Informationen über islamischen Terrorismus austauschten. Außerdem plane der BND, seine Mitarbeiter wieder dauerhaft in Damaskus zu stationieren. Volkswagen: Der zurückgetretene VW-Chef Martin Winterkorn steht einem Medienbericht zufolge noch bis Ende 2016 bei dem Autobauer unter Vertrag. Das Handelsblatt und Frontal 21 berichten, Winterkorns Vertrag sei nicht aufgelöst worden, nachdem der Vorstandsvorsitzende im September [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #Köln #Terror #Lagerfeld

    Karl Lagerfeld: Der Kreativdirektor des französischen Modehauses Chanel, Karl Lagerfeld, soll einem Medienbericht zufolge als 20 Millionen Euro am französischen Fiskus vorbeigeschleust haben. Diese Summe sei in den vergangenen sechs Jahren zusammengekommen, berichtet das französische Nachrichtenmagazin L’Express. VW: Die US-Behörden geben sich im Skandal um manipulierte Abgaswerte von Volkswagen-Fahrzeugen offenbar nicht allein mit Rückrufen zufrieden. Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung geht der Konzern davon aus, dass er gut 115.000 der betroffenen Diesel-Autos zurücknehmen muss. Die Besitzer sollen den Kaufpreis [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #KoelnHbf #Spionage

    Köln: Nach den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln will das Bundeskriminalamt (BKA) systematisch gegen gemeinschaftlich begangene sexuelle Belästigung von Frauen vorgehen. In einem ersten Schritt werden die Fakten zu ähnlich gelagerten Vorfällen aus allen Bundesländern zusammengetragen, berichtet die Welt am Sonntag. Paris: Der Mann, der am Jahrestag der “Charlie Hebdo”-Anschläge in Paris Polizisten attackiert hatte, war in Deutschland Asylbewerber. Er ist bereits fach auffällig geworden und war deshalb der Polizei bekannt, berichtet die Welt am Sonntag. So habe der Mann [...]

    investigativ.de


    0 0
  • 02/04/16--23:00: Der Fuhrpark der Agenten
  • Der Fuhrpark der Agenten

      Die Region Al-Qatif liegt im Nordosten Saudi-Arabiens und gilt als ein Zentrum der politischen Spannungen im Königreich. Regelmäßig kommt es hier zu Aufständen der schiitischen Bevölkerung gegen die wahhabitischen Machthaber in Riad. Am frühen Abend des 13. Januar 2014, gegen 17.30 Uhr, waren drei Deutsche in einem gepanzerten Geländewagen in der Unruheprovinz unterwegs. Der Mercedes besaß ein deutsches Diplomaten-Kennzeichen. Bei den Insassen des Autos aber handelte es sich nicht um Botschafter oder Kulturattachés, sondern um BND-Agenten auf Erkundungstour. Im Dorf Al-Awamia [...]

    investigativ.de


    0 0

    Investigativ heute: #Russland #Neonazis

    Russland: Das Kanzleramt will nach Informationen von Süddeutscher Zeitung, NDR und WDR herausfinden, ob die russische Regierung mit geheimdienstlichen Mitteln die politische Debatte und die öffentliche Meinung in Deutschland zu beeinflussen sucht. BND und Verfassungsschutz sollen ermitteln, ob hinter einzelnen Vorfällen, wie etwa der russischen Propaganda im Zusammenhang mit der angeblichen Vergewaltigung eines Berliner Mädchens, ein Konzept steht. Auch das Auswärtige Amt sei informiert und eingebunden. Neonazis: Erstmals seit Jahren steigt die Zahl von Rechtsrock-Konzerten. Nach vorläufigen Angaben fanden 2015 deutschlandweit insgesamt 69 offen [...]

    investigativ.de


older | 1 | 2 | 3 | (Page 4) | 5 | newer